Farbpunktur

farbpunktur-canva2

Farbpunktur in Kürze:

  • Akupunktur ohne Nadeln, sondern mit einer Farblampe
  • Farbpunktur ist schmerzfrei
  • kann bei vielen Beschwerden eingesetzt werden
  • Farbpunktur ist ideal auch für Kinder
  • entspannend oder aktivierend je nach Beschwerdebild
  • Dauer: ½ bis 1 Stunden

Die Farbpunktur basiert auf den Grundsätzen der Akupunktur aber ohne Nadelung

blibgsund039-farbpunkturFarbiges Licht, welches in einem Farblichtgerät gebündelt wird, wird auf die Akupunkturpunkte, Meridiane und Reflexzonen gestrahlt.

Die Schwingungsinformationen harmonisieren und lenken den Energiefluss im Körper.

Das Wissen um die unterschiedlichen Wirkungsweisen der verschiedenen Farben, welche auf Goethes Farbenlehre und den Naturgesetzen basieren, kann gezielt bei unzähligen Beschwerden eingesetzt werden.

Die Farbpunktur ist eine “Akupunktur” ausschliesslich mit farbigem Licht.

Die harmonische Farbschwingung veranlasst die Zelle nach dem Resonanzprinzip zu einem kohärenten Schwingungsverhalten, die Vorraussetzung für “störungsfreie” Biokommunikation.

Diese Behandlungsmethode hat eine positive Wirkung bei:

  • Magen-Darmbeschwerden
  • Migräne
  • Schmerzzustände
  • Schlaflosigkeit, Ängste
  • Konzentrationsstörungen und Schulprobleme bei Kindern

Lesen Sie mehr über Farbpunktur

Erlebnisbericht über Farbpunktur


THERAPIE-Angebot: Akupunktmassage und Wirbelsäulen-Basis-Ausgleich® nach Rolf Ott | Farbpunktur nach Peter Mandel | Schmerztherapie nach Liebscher und Bracht (LnB) | VITALPRAKTIK® nach Francis E. Vuille
WELLNESS-Angebot: Aromatherapie